impertinent!

22Mrz10

Leute, die einem in aller Herrgottsfrühe in der U-Bahn ihren Morgenodem mit geöffnetem Mund ins Gesicht atmen, oder mich mit weeeit aufgerissenem Schlund aus 10cm Entfernung angähnen. Der Tod riecht nicht schlechter.

Advertisements


No Responses Yet to “impertinent!”

  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: